Project Description

Ostfriesische Volksbank

Die Ostfriesische Volksbank eG ist eine moderne leistungs- und ertragsstarke Genossenschaftsbank mit 24 Geschäftsstellen und etwa 310 Beschäftigten. Sie ist nicht nur kompetenter Ansprechpartner  für Privatkunden, sondern auch für Gewerbetreibende, die Landwirtschaft und Reedereien.
Der Hauptsitz befindet sich in Leer.
Seit der Gründung im Jahr 1869 ist das Geschäftsgebiet der Ostfriesischen Volksbank eG stetig gewachsen. Es umfasst heute Teile des Landkreises Leer, die Stadt Emden, die Krummhörn,  das nördliche Emsland sowie das Kehdinger Land an der Niederelbe im nördlichen Landkreis Stade. In Hannover und Duisburg befinden sich Niederlassungen der zur Genossenschaft gehörenden Bank für Schiffahrt (BfS).

Weitere Informationen zur Ostfriesichen Volksbank finden Sie HIER.